Direkt zu den Serviceartikeln


CSA – Chemikalienschutzanzüge

In unserer Werkstatt werden Chemikalienschutzanzüge gereinigt, getrocknet, instand gesetzt und geprüft. Prüfungen werden nach DGUV-Grundsatz 305-002, BGR/GUV-I 8671, vfdb 08/02 und Herstellerangaben durchgeführt. Unsere Servicetechniker sind für Produkte der Hersteller Dräger und MSA
autorisiert. Die Prüfungen der Chemikalienschutzanzüge dürfen grundsätzlich nur von autorisiertem Fachpersonal durchgeführt werden.
Eine materialschonende Reinigung und Trocknung findet maschinell statt und entspricht den jeweiligen Herstellervorgaben. Während des Reinigungs-prozesses werden nur vom Hersteller zugelassene Reinigungs- und Desinfektionsmittel verwendet. Prüfungen nach Wartungen oder Instandsetzungen werden mit computerunterstützten Prüfständen durchgeführt und dokumentiert. Die Dokumentation wird in unserer Prüfdatenbank archiviert.

Sie erhalten zu jeder Prüfung ein Prüfprotokoll.
Dieses beinhaltet folgende Daten:

  • Gerätebezogene Daten wie: Seriennummer, Barcode, Eigentümer sowie Geräteart und -typ
  • Hersteller, Herstelldatum, Ihre Inventarnummer
  • Prüfdatum, Prüfanlass, Prüfer und Prüfgerät
  • Prüfwerte und Prüfergebnisse
  • Alle Prüfintervalle in einer Übersicht
  • Angaben zur Funktionstüchtigkeit