Die Prüfung der folgenden Gerätschaften erfolgt nach GUV-G 9102 sowie nach Herstellervorschrift (bzw. Sicht- und Funktionsprüfung sowie Belastungsprüfung  durch einen Sachkundigen):

  • Hydraulikaggregat mit Elektro- oder Verbrennungsmotor
  • Schlauchleitungen
  • Spreizer
  • Schneidgerät
  • Rettungszylinder
  • Zubehör (Zugketten)
  • Büffelwinde
  • Türöffnungs-Set
  • Hebesatz H1/H2
  • Unterstellheber
  • Hebekissen 0,5 – 1,0 bar
  • Mini-Hebekissen 8 bar
  • Mini-Hebekissen 10 bar
  • Leckdichtkissen
  • Rohrdichtkissen
  • Gulli-Dichtkissen
  • Druckminderer, Steuerorgan
  • Luftzuführschlauch/Füllschlauch

Sie erhalten eine ordnungsgemäße Prüfdokumentation mit Prüfprotokoll für Ihre Unterlagen.